Besuch in der Synagoge

 

Am Freitag, den 18.03.16 starteten die Ethikgruppen der 8. Klassen von Frau Zimmermann, Frau Kreutzfeld und die evangelische Religionsgruppe von Frau Bilchinsky von der Kapellen-Mittelschule aus in Richtung Innenstadt. Begleitet wurden sie von Herrn Gaumert.

Bild 1

Das Ziel war die Synagoge in der Hallstraße. Freundlich wurden wir dort empfangen und in Gruppen durch das jüdische Museum und durch die Synagoge selbst geführt. Äußerst beeindruckend  war die Größe der Synagoge und ihre vielen Symbolen an den Wänden. Viele Fragen über das Leben der Juden heute in Augsburg wurden ausführlich und anschaulich geklärt. Gut gelaunt fuhren wir bei schönstem Sonnenschein wieder zurück. Ein Besuch in der Synagoge lohnt sich auf jeden Fall.

Flüchtlingskrise – und nun?

Dieses Thema diskutierte die Klasse 9b am Schuljahresanfang kontrovers und hat beschlossen, etwas zu tun und nicht nur zu jammern…

So taten sich Frau Alaboh, die Klassenlehrerin der 9b, Frau Bürger, eine unserer Fachlehrerinnen Werken und Gestalten und die Klassenlehrerin der Übergangsklasse 3./4. der Werner-Egk- Grundschule, Frau Meya, zusammen und besprachen, was man tun könne. Flüchtlingskrise – und nun? weiterlesen

Betriebserkundung der 8. Klassen bei der MAN

IMG-20160307-WA0009Technikinteressierte Schüler der 8. Jahrgangsstufe erkundeten am Montag, den 07.03.2016 die MAN Diesel & Turbo-Werke. Herr Kopp, der Ausbildungsleiter informierte zunächst über die vielen möglichen Ausbildungsberufe und zeigte den Schülern dann die Ausbildungswerkstätten.
IMG-20160307-WA0008Die Schüler durften den Auszubildenden über die Schultern schauen, wie sie schweißten, schraubten, CAD-Programme verwendeten und Fräsmaschinen bedienten. Dadurch konnten sie sich ein besseres Bild über die verschiedenen Berufe machen. In den Werkshallen staunten wir alle über die bis zu 30.000 PS starken Schiffsmotoren, die halbfertig in mehreren Reihen standen. Positiv fiel den Schülern auch der Ausbildungsberuf zum Koch auf, als es zum Abschluss in der Kantine noch ein Mittagessen gab.

Vielen Dank für diese interessante und spannende Betriebserkundung!  

„Blue Day“ – Wintersporttag der 5. und 6. Klassen

Am 1.März 2016 brachen ca. 80 Schüler der 5. und 6. Klassen zum lang ersehnten Wintersporttag nach Oberstdorf auf.

IMG-20160302-WA0023

Nach einer 2-stündigen Busfahrt erreichten wir die Gondelstation am Nebelhorn. Von dort aus transportierten uns die Gondeln zur Mittelstation Seealpe. Hier erwartete uns eine spektakuläre Gebirgskulisse und frische Bergluft.

IMG-20160302-WA0029In 5 Kleingruppen aufgeteilt, hatten die Schüler dort die Gelegenheit, moderne Schneesportarten wie Skifox, Snowscooter, Skibob etc. auszuprobieren. Alle Kinder, sowie auch die Lehrer, hatten einen Riesenspaß.

Gut gelaunt und ohne Verletzungen ging nach einer wilden Schneeballschlacht um 16 Uhr wieder zurück zur Kapellenschule.

Vielen Dank an Conny Beck für die Organisation.

Weitere Eindrücke sind in der Fotogalerie zu finden.