Neue Unterrichtsregelungen wegen Corona ab 09.12.2020

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
liebe Eltern,

wie Sie sicher aus den Medien wissen, haben die zuständigen Behörden weitere Maßnahmen bezüglich der Schulen mit Wirkung vom 09.12.2020 bis 18.12.2020 erlassen. Dies bedeutet:

  •  weiterhin stundenplanmäßiger Unterricht in Präsenzform für die Jahrgangsstufen 5 und 6 und in den beiden Klassen 7dMGT und 7eM (hier ist die Schülerzahl sehr klein)
  • Wechsel zwischen Distanz- und Präsenzunterricht in täglichem Wechsel in den Klassen 7 a, 7 b, 7 cK, 9 a, 9b, 9c, 10 aM, 10 bM und 10 cM – die Einteilung in die Gruppen ist Ihnen bereits be-kannt und wird nicht verändert
  • Distanzunterricht für die gesamte Jahrgangsstufe 8 und die M-9-Klassen ab 09.12.2020

Das bedeutet, dass die Jahrgangsstufe 8 und die M-9-Klassen Unterricht nur noch online über Teams haben. Neu ist auch, dass die im Online-Unterricht erbrachten Leistungen bewertet werden können und in die Zeugnisnote einfließen. Die Zeiten der Teamssitzungen werden Ihnen von den Klassenleitungen bekannt gegeben.

Um die neuen Strukturen gut umsetzen zu können, brauchen wir dringend Ihre Unterstützung und Mithilfe. Bitte halten Sie Ihr Kind zuhause dazu an, stundenplanmäßig und selbstverantwortlich seine Aufgaben zu erledigen. Sollte noch ein Leihgerät benötigt werden, kann dieses über das Büro beantragt werden.

Bitte weisen Sie Ihr Kind auch auf die Einhaltung des Mindestabstands in der Freizeit hin, verzichten Sie auf körperliche Kontakte, auf Treffen mit mehreren Personen und tragen Sie dafür Sorge, dass Ihr Kind immer eine saubere Mund-Nasen-Bedeckung trägt. Bitte beachten Sie auch die geltenden Schutzmaßnahmen der Stadt Augsburg ab dem 09.12.2020

Wir hoffen, dass nach den Weihnachtsferien der Präsenzunterricht ab 11.01.2021 wieder für alle Kinder und Jugendlichen in vollem Umfang stattfinden kann. Bitte beachten Sie dazu auch die Mitteilungen in den Medien.

Mit freundlichen Grüßen

für das Schulleitungsteam
Ang. Bayer, Rin * E. Reichhart, KR